Latest Posts

APD/R A uff D’Kutt

Wir sind stolz und freuen uns riesig mit Nadine

Abbeyfield Blackwood June besteht gestern uff D`Kutt die Arbeitsprüfung mit Dummies in der Anfängerklasse.

Nun ist euch die Türe für die Workingtest-Saison geöffnet 😉
Vor einem Jahr hast du die kleine Frau Gelb abgeholt, so schnell rast die Zeit und nun schon die erste Prüfung hinter euch. Die Tage müssen wir es gebührend feiern.
Wir sind sooooo stolz auf June und dich, macht weiter so.

JAS/R (JugendAnlagenSichtung) 17.04.2018

Die Abbeyfield Blackwood’s legen los.
Heute besteht Abbeyfield Blackwood Bashir mit Petra Bräutigam die noch sehr jungfräuliche JugendAnlagenSichtung JAS/R des DRC.
Völlig unbedarft und ohne jegliche Vorbereitungen oder Training hat Bashir seine jagdlichen Anlagen gezeigt. Ein junger selbstbewusster Rüde, der zwar noch nicht die Notwendigkeit sieht Beute sofort zu Teilen, da er zum ersten mal überhaupt Haarwild im Fang hatte. Grosses Kino ihr 2.
Wir sind stolz auf euch. Herzliche Gratulation.

C-Wurf ist gelandet!

Hedlund hat am 25.03.2018 5 Welpen (1R/4H) das Leben geschenkt 😀 Mama und Babies geht es gut!

Wenn man Gefühle in Worte packen könnte dann haben wir einen Cocktail von Schmetterlingen, warmen Sommerregen der auf der Haut kribbelt, mit Leichtigkeit wie auf einer Wolke die über allem schwebt und ein Duft von zärtlichen Flieder und Rosen. Wir sind überglücklich unseren C Wurf gesund auf der Welt zu wissen.

Danke mein Herzhund Hedlund für Alles!

Die „Zaungäste“ sind auch dabei 😉

17./18.03.2018 B-Training mit Paul William Sykes

Mit einer kleinen Gruppe des B-Wurfes haben wir uns am vergangenen Wochenende getroffen. Der Winter holte uns ein und so musste Anja mit Levi absagen, Stephanie und Willi sagten ab, da der Zwingerhusten von Willi für Hedlund nicht gut wäre und Ingo mit Blizz hatten schon einen Termin, Caro mit Abbey feierten einen runden Geburtstag.
Petra mit Bashir und Firan, Nadine mit June und Mali fanden den Weg zu uns nach Bühl und wir haten ein tolles Wochenende.
Paul Wiliam Sykes, ein Freund aus England, plante seine erste Auslandsreise zu unserem Welpentreffen damit wir sein Training geniessen konnten.

Samstag 17.3.2018 ging es nach dem Frühstück los. Wir fuhren ins Trainingsgelände wo wir zunächst die Basics abfragten. Er gab uns viele Tipps und Tricks mit auf den Weg. Beim Dummytraining arbeiteten wir aus der Linie auf Markierungen und Blinds über verschiedene Geländeübergänge wie Bach, hohes Gras, Feldweg etc. Alles was wir uns am Samstag aufgebaut hatten, festigten wir am Sonntagvormittag.
Das größte Kompliment gab uns Paul: Der Ausbildungsstand euerer Hunde ist sehr gut und ihr seit auf dem richtigen Weg.
Für mich als Züchterin war es ein Augenschmaus Bashir, June und Betty Boo beim Training zuzusehen, es erfüllte mich mit Glück und Stolz, ja Stolz auf diese 12 Monate jungen Abbeyfield Blackwoods.

Wir werden ein weiteres Treffen im Mai 2018 mit Paul organisieren und freuen uns jetzt schon darauf.

Einige Bilder vom Training!

Die Welt im Fang von Cash

Leserbrief an die Redaktion vom Spiegel

Sehr geehrte Redaktion

Als ich dieser Tage Ihr aktuelles Titelbild der Ausgabe 27 in der Vorschau auf Spiegel-online sah, mussten meine Lebensgefährtin Sabine König und ich aufpassen, dass wir vor Lachen nicht den Kaffee auf den Tisch pusteten.
Warum ?
Bei dem von Ihnen stilisiert abgebildeten (bösen) schwarzen Monsterhund, handelt es sich um einen schwarzen Labrador !
Dieser trägt dem Menschen die Beute unversehrt zu !
Diese Rasse lässt sich selbst von Kleinkinder jede Beute gerne aus dem Fang nehmen.
Damit ist der abgebildete Hund eigentlich ein „Welten-Retter“ und vertraut uns Menschen sein „Wertvollstes“ an.
Ihr Motto „TRAUT EUCH !“ hätten wir eher verstanden, wenn Sie anstelle einen schwarzen Hundes einen gelben Hund mit „roter“ Halsung abgebildet hätten und damit einen Volltreffer in Richtung USA landen können 😉

PS:
Gerne senden wir Ihnen ein Bild unseres Rüden „CASH“ mit der WELT als Spielball im Fang.

Liebe Grüße aus Bühl
senden Ihnen

Sabine König und Andreas Fischer

Hier die Bilder von „Die Welt im Fang von Cash“

Mal sehen ob Cash bald im Spiegel erscheinen wird 😉

B-Wurf ist gelandet!

Nun ging es nach dem gestrigen röntgen doch schneller als erwartet. Hedlund hat heute früh 6 Welpen (4R/2H) gewölft 😀 Mama und Babies geht es gut!

Um ca. 00:20 begannen die Wehen danach

Uhrzeit Nummerierung Geschlecht Gewicht Lage/Nachgeburt Markierung
01:12 1 R 480g VEL rot
01:29 2 R 450g HEL orange
01:51 3 H 430g HEL gelb
02:05 4 R 480g VEL grün
02:52 5 H 430g VEL blau
04:30 6 R 380g HEL violett