JEPs mit lebender Ente (NRW)

Samstag 19.September 2020

Es stand eine jagdlicher Prüfung auf unserer Agenta. Mit Betty Boo habe ich mich quasi lastminute zur Brauchbarkeit Prüfung mit lebender Ente beim JGHV Gummersbach angemeldet. Sonderleitung und Organisation durch Regina Kind sowie drei Richtern und Revierinhaber möchte ich nochmals herzlichen Dank aussprechen.
BettyBoo hatte bereits dir Brauchbarkeit in BaWü 2018 gemacht jedoch fehlte uns noch die Arbeit an der lebenden Ente. Dieses Modul 1.4 wurde in BaWü nicht angeboten, sodass ich mich in NRW nach einem Platz umgeschaut habe. Da die Brauchbarkeit in NRW anders aufgebaut bzw. Das Zusatzfach Paragraph 6 Stöbern und Nachsuche auf Niederwild die lebende Ente beinhaltet müssten wir alle Module der BaWü Brauchbarkeit Aussee Schweiss nochmals mitmachen.
BettyBoo aka Frau Blau hat wieder einmal mehr ihre jagdliche Passion gezeigt und nicht nur mich mit ihrer Arbeit beeindruckt. Meine Abbeyfield Blackwood BettyBoo besteht am 19.09.2020 die JEPs geprüft mit lebender Ente NRW!

Unsagbar stolz bin ich auf meine Boo 🦆